Und niemand sagt warum: Ein Kradmelder erzählt, wie er den 2. Weltkrieg überlebte Robert Grimm

ISBN:

Published: February 16th 2011

Kindle Edition

120 pages


Description

Und niemand sagt warum: Ein Kradmelder erzählt, wie er den 2. Weltkrieg überlebte  by  Robert Grimm

Und niemand sagt warum: Ein Kradmelder erzählt, wie er den 2. Weltkrieg überlebte by Robert Grimm
February 16th 2011 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 120 pages | ISBN: | 3.23 Mb

In Emmendorf, Kreis Uelzen, geboren, verbrachte der Autor seine Schulzeit in Hamburg. Die Ferien gehörten dem Heidedorf. Nach einem Praktikum im Maschinenbau und anschließender Schulung für die Abiturprüfung, kam 1939 die Einberufung zur Wehrmacht.MoreIn Emmendorf, Kreis Uelzen, geboren, verbrachte der Autor seine Schulzeit in Hamburg.

Die Ferien gehörten dem Heidedorf. Nach einem Praktikum im Maschinenbau und anschließender Schulung für die Abiturprüfung, kam 1939 die Einberufung zur Wehrmacht. Eingezogen als Kradmelder war er aktiv in Frankreich und beim Vormarsch in Nordrussland bis vor Leningrad. Im Winter 1941/42 wurde er zur Infanterie überstellt und in Russland schwer verwundet. Entlassen aus der Armee, startete er sein Studium in Hamburg, das er später in Leoben Österreich fortsetzte. Seine Zeit als junger Soldat sowie sein Studium werden in seinem Buch anschaulich geschildert.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Und niemand sagt warum: Ein Kradmelder erzählt, wie er den 2. Weltkrieg überlebte":


londonme.pl

©2011-2015 | DMCA | Contact us